Norbert Blüm

Der Rüsselsheimer Norbert Blüm kam als Sohn eines Schlossers und der später als Busfahrer arbeitete zur Welt. Nach dem Abschluss der Volksschule absolvierte Blüm eine Werkzeugmacherlehre und arbeitete sieben Jahre bei Opel im Rüsselsheimer Werk.

Über den zweiten Bildungsweg bestand Blüm am Abendgymnasium das Abitur. Danach studierte er die Fächer Philosophie, Germanistik, Geschichte und, als ehemaliger Messdiener, auch Theologie. Unter anderem besuchte er auch Seminare beim ehemaligen Papst Benedikt XVI., ursprünglich Kardinal Joseph Ratzinger. Danach folgte seine Promotion zum Dr. phil.. 1972 wurde Norbert Blüm Mitglied des deutschen Bundestags. Von Oktober 1982 bis Oktober 1998 war er Bundesarbeitsminister in fünf Kabinetten des großen Kanzler Helmut Kohl. Damit wurde er der einzige Minister, der während der gesamten Kanzlerschaft dem Kabinett Kohl angehörte.

Blüm war von Anfang an für sein soziales Engagement bekannt und macht seinen Einfluss in der bundesdeutschen Sozialpolitik bis heute geltend. Dem breiten Publikum ist er durch seine klare, deutliche Sprache und sein bestimmtes Auftreten bekannt. Selbst aus schlichten Verhältnissen kommend, hat er sich während seines gesamten Berufslebens für die ‚einfachen Leuten’ eingesetzt und geraden deren Interessen vertreten. Sein Humor, machte ihn weit über die Parteigrenzen in der gesamten Bevölkerung beliebt. Diesem verschmitzten, feinsinnigen und gutwilligen Humor hat er zahlreiche Auftritte in Fernsehsendungen und Kabarett-Programmen zu verdanken.

Kontakt

MACC MANAGEMENT GmbH

Büro Hamburg:

Künstlerbetreuung
Konzert- u. Veranstaltungsmanagement
Marketing und Werbung
Rummelsburger Straße 41
D-22147 Hamburg
Tel: +49 40 88 94 24 88
Email: info@ma-cc.com

Büro Visselhövede:

Finanzen- u. Rechnungswesen
Vertragsmanagement
Controlling
Bahnhofstraße 11-13
D-27374 Visselhövede
Tel: +49 4262 877 92 10
Email: post@ma-cc.com