Aktuelle Informationen zu Covid-19

AKTUALISIERUNG DEZEMBER 2021

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise und Bedingungen:
Eine kurzfristige Information über die aktuell anwendbaren Gesetze, Verordnungen und behördlichen Verfügungen zur Durchführung von Veranstaltungen wird empfohlen. Entsprechende Informationen gibt es in unseren Veröffentlichungen, bei der Veranstaltungsstätte oder bei den zuständigen Behörden.

Gemäß der derzeitigen aktuellen Corona-Verordnungen finden unsere Veranstaltungen nach dem 2G oder 2G+ Modell statt. Da es bis zu den jeweiligen Veranstaltungsterminen noch Änderungen geben kann, werden Karteninhaber gebeten, sich über die aktuelle Regelungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung selbstständig zu informieren.

Alle Veranstaltungsbesucher müssen den Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung (min. 14 Tage alt) oder -Genesung (z.B. pos. PCR-Test, min. 4 Wochen und max. 6 Monate alt) unaufgefordert vorzeigen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder bis 16 Jahren und Personen mit einem schriftlichen ärztlichen Attest, das eine Kontraindikation nachweist, diese Personen müssen zusätzlich einen Nachweis einer Corona-Schnelltestung (Bescheinigung einer offiziellen Testeinrichtung, max. 24 Std. alt) vorweisen. Zudem müssen beim 2G+ Modell auch Geimpfte und Genesene einen Nachweis einer Corona-Schnelltestung (Bescheinigung einer offiziellen Testeinrichtung, max. 24 Std. alt) vorzeigen. Wir bieten keine Schnelltests vor Ort an.
Ebenso müssen die Besucher einen amtlichen Lichtbildausweis mitführen. Plätze für die Veranstaltungen werden zugewiesen.


Informationen zu Verlegungen oder Komplett-Absagen finden Sie über den Navigationspunkt "KÜNSTLER" auf der jeweiligen Künstler-Seite.
Aktuell gibt es Verlegungen bei folgenden Künstlern:

Bernd Stelter
Bibi Blocksberg
Giora Feidman
Gitte Haenning
Heinz Rudolf Kunze
Irina Titova - Queen of Sand
Katja Ebstein
Klaus Hoffmann
Miro Nemec & Band
Rüdiger Hoffmann
Salut Salon

Weitere Informationen zu Covid-19

• Das Gesetz gilt für alle Veranstaltungen, die COVID-19 bedingt nicht planmäßig stattfinden konnten oder können und für die Tickets vor dem 08.03.2020 gekauft wurden. Ziel der Bundesregierung war es dabei, Veranstalter vor der Insolvenz und somit Kunden vor dem endgültigen Verlust des Kaufpreises zu schützen sowie durch die Möglichkeit der Verschiebung von Veranstaltungen die Live-Kultur am Leben zu erhalten.
• Wir sind bemüht, für jede Veranstaltung einen möglichst baldigen Nachholtermin zu finden. Da nicht abzusehen ist, wann wieder regulär Veranstaltungen stattfinden können, werden wir Sie möglichst frühzeitig über alle Änderungen auf unserer Homepage oder über die sozialen Medien (Facebook, Instagram) informieren.
• Den Status der jeweiligen Veranstaltung finden Sie weiter unten auf unserer Seite unter "Aktuelle Informationen“.
• Wird eine Veranstaltung verschoben, bleiben die erworbenen Tickets gültig für den neuen Termin. Können Sie am neuen Termin nicht teilnehmen, besteht die Möglichkeit, sich an der Vorverkaufsstelle, an der das Ticket gekauft wurde, einen Gutschein für eine andere Veranstaltung von MACC Management ausstellen zu lassen.
• Der Gutschein kann für alle MACC Management Veranstaltungen bis zum 31.12.2021 eingelöst werden. Eine Auszahlung des Gutscheins ist ab 01.01.2022 möglich.
• Ist das neu erworbene Ticket teurer als der Gutscheinwert, ist eine Zuzahlung zum Gutschein zu leisten.
• Ist das neu erworbene Ticket günstiger als der Gutscheinwert bleibt der Differenzbetrag auf dem Gutschein erhalten und kann damit für weitere Ticketkäufe genutzt werden.
• Bei verschobenen Veranstaltungen, haben Sie nach Ankündigung des neuen Termins bis zu sechs Wochen Zeit, um sich zu entscheiden, ob Sie Ihr Ticket in einen Gutschein tauschen, oder die Veranstaltung am neuen Termin besuchen möchten.
• Die Ausstellung des Gutscheins ist kostenfrei.
• Der Gutschein ist übertragbar.
• Wir bitten davon abzusehen, Tickets an eines unserer Büros zu schicken, sofern dies nicht ausdrücklich abgesprochen ist.

Weitere Informationen zu Covid-19

• Das Gesetz gilt für alle Veranstaltungen, die COVID-19 bedingt nicht planmäßig stattfinden konnten oder können und für die Tickets vor dem 08.03.2020 gekauft wurden. Ziel der Bundesregierung war es dabei, Veranstalter vor der Insolvenz und somit Kunden vor dem endgültigen Verlust des Kaufpreises zu schützen sowie durch die Möglichkeit der Verschiebung von Veranstaltungen die Live-Kultur am Leben zu erhalten.
• Wir sind bemüht, für jede Veranstaltung einen möglichst baldigen Nachholtermin zu finden. Da nicht abzusehen ist, wann wieder regulär Veranstaltungen stattfinden können, werden wir Sie möglichst frühzeitig über alle Änderungen auf unserer Homepage oder über die sozialen Medien (Facebook, Instagram) informieren.
• Den Status der jeweiligen Veranstaltung finden Sie weiter unten auf unserer Seite unter "Aktuelle Informationen“.
• Wird eine Veranstaltung verschoben, bleiben die erworbenen Tickets gültig für den neuen Termin. Können Sie am neuen Termin nicht teilnehmen, besteht die Möglichkeit, sich an der Vorverkaufsstelle, an der das Ticket gekauft wurde, einen Gutschein für eine andere Veranstaltung von MACC Management ausstellen zu lassen.
• Der Gutschein kann für alle MACC Management Veranstaltungen bis zum 31.12.2021 eingelöst werden. Eine Auszahlung des Gutscheins ist ab 01.01.2022 möglich.
• Ist das neu erworbene Ticket teurer als der Gutscheinwert, ist eine Zuzahlung zum Gutschein zu leisten.
• Ist das neu erworbene Ticket günstiger als der Gutscheinwert bleibt der Differenzbetrag auf dem Gutschein erhalten und kann damit für weitere Ticketkäufe genutzt werden.
• Bei verschobenen Veranstaltungen, haben Sie nach Ankündigung des neuen Termins bis zu sechs Wochen Zeit, um sich zu entscheiden, ob Sie Ihr Ticket in einen Gutschein tauschen, oder die Veranstaltung am neuen Termin besuchen möchten.
• Die Ausstellung des Gutscheins ist kostenfrei.
• Der Gutschein ist übertragbar.
• Wir bitten davon abzusehen, Tickets an eines unserer Büros zu schicken, sofern dies nicht ausdrücklich abgesprochen ist.

Unsere Künstler

Kontakt

MACC MANAGEMENT GmbH

Büro Hamburg:

Künstlerbetreuung
Konzert- u. Veranstaltungsmanagement
Marketing und Werbung

Rummelsburger Straße 41
D-22147 Hamburg
Tel: +49 40 88 94 24 88
Email: info@ma-cc.com

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich an Tel.: +49 40 88 94 24 77 oder per Mail an contact@ma-cc.com

Büro Visselhövede:

Finanzen- u. Rechnungswesen
Vertragsmanagement
Controlling

Bahnhofstraße 13
D-27374 Visselhövede
Tel: +49 4262 877 92 10
Email: post@ma-cc.com